Solar Moon Info

Tom Dams, George Solar, O'Finken, Razoof, Julia Messenger...
Antworten
Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Solar Moon Info

Beitrag von The Bishop » Fr 24. Jun 2011, 09:12

Die kölner Formation Solar Moon (System) spielen und produzieren verschiedenste Projekte im Bereich Elektronik, Downtempo und Dub. Kern der Truppe sind:

Tom Dams
George Solar
Razoof

Sie arbeiten sowohl bei ihren Studioarbeiten als auch bei Liveauftritten mit verschiedenen Künstlern zusammen. So waren sie u.a. auch auf dem Night of the Prog-Festival III 2008 vor TD und KS zu hören und im selben Jahr auch Vorgruppe zu KS' Auftritt im Berliner Schillertheater. Vor allem die ausgiebige Zusammenarbeit mit Klaus Schulze auf der Contemporary Works 1 ist interessant, da hier sehr unterschiedliche Stilrichtungen verschmelzen und ein ganz eigener, chilliger Sound entsteht.

Alben:
Logbook '94_'00 (2000)
Guestbook (2003)


Diskografie: http://www.discogs.com/artist/Solar+Moon
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Klangmann
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:51

Re: Solar Moon Info

Beitrag von Klangmann » Do 24. Jan 2013, 23:04

Hallo,

ich war 2008 auf der Loreley im Publikum dabei und muss sagen, dass ich dort, natürlich für meinen Geschmack, die bisher beste Musik von Solarmoon gehört habe.
Leider ist diese Musik bisher wohl nicht auf CD erschienen; kann ich gar nicht verstehen.

Hier ein Beispiel in leider nicht guter Qualität; aber die Subbässe waren vor Ort schon beeindruckend. Da war eine gute Anlage.

Gruß Klangmann

http://www.youtube.com/watch?v=NA3fzHNcvpI

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Solar Moon Info

Beitrag von The Bishop » Do 24. Jan 2013, 23:08

Klangmann hat geschrieben:Hallo,

ich war 2008 auf der Loreley im Publikum dabei und muss sagen, dass ich dort, natürlich für meinen Geschmack, die bisher beste Musik von Solarmoon gehört habe.
Leider ist diese Musik bisher wohl nicht auf CD erschienen; kann ich gar nicht verstehen.
Wir sind leider zu spät angekommen und haben Solar Moon verpasst auf der Lorelei - haben die direkt vor TD gespielt oder noch früher?
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Klangmann
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:51

Re: Solar Moon Info

Beitrag von Klangmann » Fr 25. Jan 2013, 00:12

Wir sind, soweit ich erinnern kann, um ca. 16.30 Uhr vor Ort gewesen. Da hatte Solar Moon schon begonnen. Aber das Stück vom You tube link hatte ich noch mitbekommen.

Vor TD war auch noch gute Musik. TD selber hat mir nicht gefallen.

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Solar Moon Info

Beitrag von The Bishop » Fr 25. Jan 2013, 11:52

Klangmann hat geschrieben: Vor TD war auch noch gute Musik. TD selber hat mir nicht gefallen.
Da ich wusste, wie heutige TD-Konzerte aussehen, fand ich es überraschend gut, da viele alte Sachen von TANGRAM und HYPERBOREA gespielt wurden. Außerdem war Klaus danach noch geiler :mrgreen:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Klangmann
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:51

Re: Solar Moon Info

Beitrag von Klangmann » Fr 25. Jan 2013, 15:40

Aus dieser Zeit ist die Force Majeure von TD mein Favorit.

Warst Du zufällig beim Klaus 2001 in Osnabrück auch dabei ?

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Solar Moon Info

Beitrag von The Bishop » Sa 26. Jan 2013, 02:37

Klangmann hat geschrieben: Warst Du zufällig beim Klaus 2001 in Osnabrück auch dabei ?
Nein, Lorelei war mein erstes KS-Konzert... :oops:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste