CD 4: Privée

Antworten
Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

CD 4: Privée

Beitrag von The Bishop » Mo 12. Mär 2012, 16:51

Privee
4-01 U.S.O. – The Keyhole 4:02
4-02 U.S.O. – Privat 19:05
4-03 U.S.O. – Privee 15:43
4-04 U.S.O. – Private 25:01
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: CD 4: Privée

Beitrag von ambient » Sa 26. Okt 2013, 16:40

sehr "privat" diese cd :D
hab sie einmal gehört und sie hat keine bleibende Erinnerung
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

spooky
Beiträge: 480
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: CD 4: Privée

Beitrag von spooky » Mo 21. Dez 2015, 16:54

... wird voraussichtlich im Februar 2016 auf MIG wiederveröffentlicht...

spooky
Beiträge: 480
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: CD 4: Privée

Beitrag von spooky » Sa 5. Mär 2016, 10:52

... lockere elektronische sphärisch klingende Jam-Session mit angenehmen
minimalen Beats und lässigen Minimoog und Mellotron Solis... Gefällt mir...

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 383
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: CD 4: Privée

Beitrag von Krass » Sa 5. Mär 2016, 23:54

Plus ein Bonus Track :)

roboter65
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:15
Wohnort: Basel / CH

Re: CD 4: Privée

Beitrag von roboter65 » So 12. Jun 2016, 00:48

Habe PRIVEE erst kürzlich bei sphericmusic.de bestellt. Für mich der absolute MEGA HAMMER. Der Sound finde ich zwar irgendwie "untypisch" für KS, gefällt mir aber trotzdem sehr gut. Die Scheibe läuft fast endlos in meinem Auto.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast