CD 47: Discoveries

Antworten
spooky
Beiträge: 494
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

CD 47: Discoveries

Beitrag von spooky » Fr 25. Mär 2011, 09:50

Discoveries
1. Discover Trakl (1978) 27.55
2. Crazy Nietzsche (1978) 43.12



Discover Trakl
Auf eine wahre Entdeckungsreise schickte uns KDM
im Jahr 2000 mit der Veröffentlichung der kompletten
Version von Georg Trakl. Gehört seitdem in meine
persönliche Top Ten der besten KS Titel...

Benutzeravatar
hook
Beiträge: 227
Registriert: So 13. Mär 2011, 09:47

Re: Disc 47: Discoveries

Beitrag von hook » Fr 25. Mär 2011, 19:07

Mir sind diese Charakter-Collagen meist viel zu kompliziert, na sagen wir lieber: anstrengend, ich mag eigentlich die getragenen Sachen mehr. Auf jeden Fall kein Sample-Geschreie.

Soll nicht heißen, das alles andere genauso "doof" ist - nur mal so.

Benutzeravatar
Till
Beiträge: 194
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:33
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Disc 47: Discoveries

Beitrag von Till » So 27. Mär 2011, 14:34

Discover Trakl
gehört auch zu mienen Lieblingstiteln. Die ganze Länge mag zwar schlechter zu konsumieren zu sein als die Kurze Version von X, ist aber eigentlich das Original.

spooky
Beiträge: 494
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Disc 47: Discoveries

Beitrag von spooky » Do 16. Jun 2011, 18:01

Seit Tagen läuft bei mir Crazy Nietzsche...
Die wunderbar monotone Sequenzpassage von Minute 18:00 bis 21:00 ist einfach nur genial!!!
Klingt irgendwie nach Konzertaufnahme, soll aber Studio sein... Wie auch immer, tolles Stück...

Benutzeravatar
Till
Beiträge: 194
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:33
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Disc 47: Discoveries

Beitrag von Till » Sa 18. Jun 2011, 22:12

Crazy Nietzsche ist toll. Das Schlagzeug klingt hier so lebendig. Vielleicht deshalb der Konzertaufnahme-Eindruck, Spooky?

Aber das Mellotron hatte Klaus wirklich nicht auf der Bühne. Aber ich glaube es gibt ein Konzert, was dieses Schlagzeug, oder eins aus dieser Session, als Begleit-Tonband hatte.

Crazy Nietzsche und Discover Trakl haben bei mir die kürzeren Versionen von der X komplett ersetzt.

Antworten