Come Quietly (2009) mit Lisa Gerrard

Zusammenarbeit mit anderen Künstlern
Antworten
Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Come Quietly (2009) mit Lisa Gerrard

Beitrag von The Bishop » Mo 7. Feb 2011, 02:18

ALBUM-INFO

Artist: Lisa Gerrard with Klaus Schulze
Album-Titel: Come Quietly
Recorded: 2009
Performed: KS, Lisa Gerrard (vocals)
Laufzeit: ca. 29min

Titel:
1) Come Quietly (04:04)
2) Balaarat (Meeting Place) (02:19)
3) Tribes Unrealized (07:31)
4) Unity (01:42)
5) Whisperer (00:50)
6) Circular (03:53)
7) Surrender To Silence (08:57)

Bemerkungen:
Promo-CD, die exklusiv auf der Europa-Tour im September 2009 verkauft wurde. Lisa rezitiert hier eigene Gedichte zu Musik von KS.

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Come Quietly (2009) mit Lisa Gerrard

Beitrag von ambient » Do 28. Nov 2013, 21:35

wie teuer ist die denn ? 14.95 :D
hätte man auch verschenken können :D
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

Goya-Squid
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Feb 2013, 18:41
Wohnort: Berlin/Tiefster Westen

Re: Come Quietly (2009) mit Lisa Gerrard

Beitrag von Goya-Squid » So 1. Dez 2013, 12:53

Wie bereits gesagt ist die " Come Quietly " für mich die bislang beste Veröffentlichung von L.G. und K.S. Die CD fand und findet allerdings sehr wenig Beachtung und ist fast untergegangen. Hier merkt man ganz deutlich welch einzigartige Verbindung die beiden zueinander haben, das ganze wirkt absolut stimmig und in keiner Phase so "langatmig" wie in vielen anderen Veröffentlichungen der beiden und das zeigt, dass die beiden einer räumlichen Trennung bedürfen um das beste musikalische Ergebnis zu erzielen. Die "Come Quietly" ist einzigartig! Leider viel zu kurz....

Antworten