Train By Train (2011)

was sonst noch so anfällt
Antworten

Bewertung Train By Train (2011)

..........10 Punkte - ein Meisterwerk
0
Keine Stimmen
............9 Punkte
0
Keine Stimmen
............8 Punkte
0
Keine Stimmen
............7 Punkte
1
25%
............6 Punkte
1
25%
............5 Punkte - eher durchschnittlich
0
Keine Stimmen
............4 Punkte
0
Keine Stimmen
............3 Punkte
0
Keine Stimmen
............2 Punkte
0
Keine Stimmen
............1 Punkt
0
Keine Stimmen
............0 Punkte - nicht anzuhören
0
Keine Stimmen
............X kenne ich (noch) nicht
2
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 922
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Train By Train (2011)

Beitrag von The Bishop » Di 9. Aug 2011, 14:58

ALBUM-INFO

Artist: Chrysta Bell
Album-Titel: This Train
Recorded: 2011
Performed: KS, Chrysta Bell (vocs), David Lynch (prod.)

Titel:
1) Train By Train (24:23)

Bemerkungen:
Eine Remix-Arbeit für den bekannten Regisseur David Lynch. Allerdings waren die Demotapes wohl so grottig, dass Klaus den Gesang aufpoliert und neue Musik drunter komponiert hat...so wurde ein 24min-Stück daraus. Ob und wann das Stück in voller Länge veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 922
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von The Bishop » Di 9. Aug 2011, 15:14

Hier die offizielle Seite der Sängerin mit einigen spärlichen Infos zum Album This Train...

http://www.chrystabell.com/
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von Tobias » Fr 30. Dez 2011, 10:45

24:22 zum Download (320 kBit/s mp3):
https://burn-studios.com/blog/burn_stud ... ulze_remix

Benutzeravatar
Till
Beiträge: 195
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:33
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von Till » Fr 30. Dez 2011, 21:33

Für einen kostenlosen Track registrieren? Nein danke!

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von Tobias » Sa 31. Dez 2011, 11:44

Registrieren (mit einer Junkmailadresse), Download der Musik und Account wieder löschen - alles zusammen war eine Sache von 10 MInuten.

Benutzeravatar
S-K
Beiträge: 231
Registriert: So 27. Feb 2011, 17:09

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von S-K » So 1. Jan 2012, 13:58

Ein wirklich schöner Track muss ich sagen.
"A day without the music from Klaus Schulze is a lost day" S.K.

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von Tobias » Mo 9. Jan 2012, 17:47

Ja! Er hat eine wunderbar entspannte Atmosphäre, weiche Bässe, und der Sequenzerpart ist Schulze-Magie vom Feinsten! Die vielen Stimmen sind nicht ganz so meins, aber das geht ja vielen Fans so. Soweit ich sehe, ist das seit "Nibelungen" der erste Studio-Solo-Titel von Klaus, also seit immerhin drei Jahren.

Benutzeravatar
hook
Beiträge: 227
Registriert: So 13. Mär 2011, 09:47

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von hook » So 24. Jun 2012, 23:04

Habe das Stück ohne Registrierung über YouTube-Converter ... wieso irgendwo anmelden (solange es noch geht) ???
Jaaaa, ohne Gesang netter. Müsste ich zusammen / bzw. auseinander schnipseln. Hätte dann möglicherweise was. Na mal gucken.

Danke für die Info. Hook

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 922
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von The Bishop » Mo 25. Jun 2012, 10:25

Der Remix kommt eigentlich erst raus, wenn man den Originalsong kennt:

--> http://www.youtube.com/watch?v=0g3bzmFEhwc

Wirklich kaum mehr erkennbar... ;-)
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Train By Train (2011)

Beitrag von Tobias » Di 26. Jun 2012, 08:23

The Bishop hat geschrieben:--> http://www.youtube.com/watch?v=0g3bzmFEhwc
Das Video zeigt ein unangenehm eitles Frauenzimmer ...

Antworten