Trailer (1999)

Sampler und Best ofs
Antworten

Album-Bewertung Trailer

..........10 Punkte - ein Meisterwerk
0
Keine Stimmen
............9 Punkte
0
Keine Stimmen
............8 Punkte
2
25%
............7 Punkte
1
13%
............6 Punkte
1
13%
............5 Punkte - eher durchschnittlich
0
Keine Stimmen
............4 Punkte
0
Keine Stimmen
............3 Punkte
0
Keine Stimmen
............2 Punkte
0
Keine Stimmen
............1 Punkt
1
13%
............0 Punkte - nicht anzuhören
0
Keine Stimmen
............X ich kenne das Album (noch) nicht
3
38%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 922
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Trailer (1999)

Beitrag von The Bishop » Mo 7. Feb 2011, 01:57

ALBUM-INFO

Artist: Klaus Schulze
Titel: Trailer
Lable: série poème

Titel:
1) La Tolleranza (07:32)
2) In Praise Of Idleness (04:15)
3) Crazy Nietzsche (11:08)
4) Darkest Steglitz (07:22)
5) In Cosa Crede Chi Non Crede? (05:20)
6) Discover Trakl (07:20)
7) Just An Old-Fashioned Schulze Track (10:20)
8) Der Optimismus (06:24)
9) Man At Work (02:29) Bonus Track

Bemerkungen:
Das Album ist den treuen Mitgliedern des KS-Circle gewidmet. Es ist ein Promo-Sampler für die Ultimate Edition. Track 5 allerdings findet sich auf der Deluxe Edition der Mirage und Man At Work ist ein exklusiver Bonus Track, der KS im Studio über die Schulter schaut...

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Trailer (1999)

Beitrag von ambient » Do 28. Nov 2013, 21:26

meine Meinung:
nix ganzes und nix halbes :D
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

Antworten