Fehler in den Re-Releases

alles über die Musik
spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Mi 25. Feb 2015, 11:21

Maddrax hat geschrieben: Dann werde ich sie mal an JPC zurücksenden.
Bei denen dürfte das ja problemlos gehen.
... ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass Du ein einzelnes fehlerhaftes Exemplar erwischt hast.
Wenn das Digipack original verschweißt war und die Unterseite der CD einwandfrei ohne Kratzer usw.
ist, wird der Fehler doch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei allen CD's dieser Pressung auftreten. Erst nach
Neuauflage sind die Fehler verschwunden... Du mußt also bei einer Neubestellung die korrigierte Pressung
erwischen... Diese Tortur habe ich in den letzten Jahren mit einigen KS-Re-Releases mitgemacht...

Maddrax
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:54

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Maddrax » Mi 25. Feb 2015, 11:25

spooky hat geschrieben:
Maddrax hat geschrieben: Dann werde ich sie mal an JPC zurücksenden.
Bei denen dürfte das ja problemlos gehen.
... ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass Du ein einzelnes fehlerhaftes Exemplar erwischt hast.
Wenn das Digipack original verschweißt war und die Unterseite der CD einwandfrei ohne Kratzer usw.
ist, wird der Fehler doch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei allen CD's dieser Pressung auftreten. Erst nach
Neuauflage sind die Fehler verschwunden... Du mußt also bei einer Neubestellung die korrigierte Pressung
erwischen... Diese Tortur habe ich in den letzten Jahren mit einigen KS-Re-Releases mitgemacht...
spooky,
hört sich "nach besser geld zurück verlangen" an...
auch das dürfte bei jpc ja problemlos funzen

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Mi 25. Feb 2015, 12:13

@Maddrax:
... für € 13,99 würde ich die Deluxe-Edition allerdings behalten und mit dem "Knackser" leben... ;)

Maddrax
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:54

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Maddrax » Mi 25. Feb 2015, 12:24

spooky hat geschrieben:@Maddrax:
... für € 13,99 würde ich die Deluxe-Edition allerdings behalten und mit dem "Knackser" leben... ;)
ist natürlich auch ne Option.
War vielleicht deswegen mit zu den Sonderangeboten enommen worden (weil die wussten, dass die Pressung den fehler hat > schon öfter reklamiert wurde)
So billich bekomm ichb das teil jedenfalls nicht mehr

Den Knackser kann man übrigens ziemlich einfach am PC mit einem simplen Audio Editor wegmachen.
Kann ich mir ohne grossen Aufwand eine fehlerfreie Version -für mich zum Hören als Hausgebrauch- erstellen. 8-)

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Krass » Mi 25. Feb 2015, 17:50

Maddrax hat geschrieben:@krass
Danke für das nachprüfen.
Dann werde ich sie mal an JPC zurücksenden.
Bei denen dürfte das ja problemlos gehen.

Wegen dem Knackser bei "Stardancer" at 12:16

Die CD "Body Love" habe ich leider (noch) nicht.
Kann also leider nicht checken, sorry.
Wollen wir nur hoffen, das du dann eine heile CD bekommst.

Kein Problem, was nicht da ist kann man auch nicht nutzen. :D

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 935
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von The Bishop » Do 26. Feb 2015, 13:49

Ich habe mir das auch gerade mal angehört und...bei mir ist an genau der Stelle ein Ton auf dem rechten Kanal, der als Knackser interpretiert werden könnte, allerdings genau im Rhythmus, so dass es auch ein gewollter Ton sein könnte...mich stört es jedenfalls nicht und den Ärger und Stress eines Umtauschs würde ich dafür nicht anfangen.... ;)

Und vielen Dank auch...der Ton ist mir vorher nie aufgefallen...nun werde ich jedesmal an der Stelle denken "ist da nun ein Knackser oder nicht"... :mrgreen:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Maddrax
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:54

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Maddrax » Do 26. Feb 2015, 14:21

The Bishop hat geschrieben:Ich habe mir das auch gerade mal angehört und...bei mir ist an genau der Stelle ein Ton auf dem rechten Kanal, der als Knackser interpretiert werden könnte, allerdings genau im Rhythmus, so dass es auch ein gewollter Ton sein könnte...mich stört es jedenfalls nicht und den Ärger und Stress eines Umtauschs würde ich dafür nicht anfangen.... ;)

Und vielen Dank auch...der Ton ist mir vorher nie aufgefallen...nun werde ich jedesmal an der Stelle denken "ist da nun ein Knackser oder nicht"... :mrgreen:
ja genau. Ein Knackser aauf dem rechten Kanal. Für mich hört sich das aber nicht nach gewollt (mit der Musik) an.
Anyway, den Umtausch-Stress mach ich nir jetzt auch nicht.
Ich habe ja schon in meiner posting vom Mi 25. Feb 2015, 12:24 geschrieben, dass man das mit einem Audio Editor leicht beheben kann.

und @"The Bishop", sorry, dass ich dir jetzt den Hörgenuss verdorben habe 8-)

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Do 26. Feb 2015, 15:12

Wenn ich nochmals auf die Re-Releases zurückblicke waren folgende Erstauflagen fehlerhaft:
Mirage (wurde damals noch vom Label umgetauscht),
X, Audentity, En=Trance (alle drei auf eigene Kosten später neu gekauft und fehlerfrei)
und Dig It (höre wieder die alte Brain-Version)...
... darum will ich auch nix mehr von weiteren Fehlern hören... ;)

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Krass » Do 26. Feb 2015, 18:26

Also bei mir ist auf dem Rechten Kanal kein Knacken.
Auch kein so subtiles. das gewollt sein könnte

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » So 22. Mär 2015, 10:50

Maddrax hat geschrieben:
Anyway, ich habe mir bei JPC (die hatten vor einigen Wochen ein Schulze Preis special) die dreifach CD bestellt:
"In Blue" SPV 089-304102 DCD+CD - REV 008

auf der zweiten CD, bei track 6 (Kind Of Blue), höre ich bei 17',23'' einen deutlichen und laut vernehmlichen Digi - Knackser

Meine Fragen,
ist das bei euch auch drauf?
gibt es (mittlerweile) versionen ohne digi Knackser ?
Hatte jetzt mal Zeit in die IN BLUE (Deluxe Edition) reinzuhören und JA! CD2 Track 6
"Kind of Blue" bei Minute 17'23 ein deutlicher "Knackser" auf dem rechten Kanal der da
nicht hingehört! Und bei 17'34 nochmal auf dem linken Kanal. Die Erstveröffentlichung
auf ZYX 1995 ist dagegen fehlerfrei...

Benutzeravatar
Senfei
Beiträge: 13
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 12:24

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Senfei » So 22. Mär 2015, 11:49

spooky hat geschrieben:
Maddrax hat geschrieben:
Anyway, ich habe mir bei JPC (die hatten vor einigen Wochen ein Schulze Preis special) die dreifach CD bestellt:
"In Blue" SPV 089-304102 DCD+CD - REV 008

auf der zweiten CD, bei track 6 (Kind Of Blue), höre ich bei 17',23'' einen deutlichen und laut vernehmlichen Digi - Knackser

Meine Fragen,
ist das bei euch auch drauf?
gibt es (mittlerweile) versionen ohne digi Knackser ?
Hatte jetzt mal Zeit in die IN BLUE (Deluxe Edition) reinzuhören und JA! CD2 Track 6
"Kind of Blue" bei Minute 17'23 ein deutlicher "Knackser" auf dem rechten Kanal der da
nicht hingehört! Und bei 17'34 nochmal auf dem linken Kanal. Die Erstveröffentlichung
auf ZYX 1995 ist dagegen fehlerfrei...
Kann ich bzw. muss ich leider bestätigen: Erst rechts (17'23) , dann links (17'34), wobei das linke Knacksen sogar etwas deutlicher ausfällt !

Gruß, dat Senfei

Benutzeravatar
Senfei
Beiträge: 13
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 12:24

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Senfei » So 22. Mär 2015, 11:56

gerade abgesendet, da kracht es schon wieder .... kurz danach in "Blue Hour" bei 2'44 min., ein wiederum sehr deutlicher "Knackser" ;-(
Aber vielleicht soll das ja so sein, immerhin sind die CDs im alten Vinyl-Look, da muss doch hin und wieder auch mal ein Hopser dabei sein (kleiner Scherz) :o :lol:

... und jetzt auch noch im letzten Stück "Serenade" bei glatt 3'00 - ab sofort höre ich nicht mehr genau hin ...

Gruß, dat Senfei

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Krass » Mo 23. Mär 2015, 16:10

Schon komisch.
Bei Vinyl hat es einen nie gestört, aber ein kleines knacken auf einer CD bringt einen um den Verstand. :D

Ich habe auch immer noch die Nervenkrise wegen dem Knackser im "Stardancer."

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Mi 25. Mär 2015, 20:05

Krass hat geschrieben:Schon komisch.
Bei Vinyl hat es einen nie gestört, aber ein kleines knacken auf einer CD bringt einen um den Verstand. :D

Ich habe auch immer noch die Nervenkrise wegen dem Knackser im "Stardancer."
@ Krass:
Du hast recht, "Stardancer" (BODY LOVE Deluxe Edition) hat bei 12'16 einen digitalen Knackser...
Entweder Du lebst damit oder Du greift so wie ich auf die gute alte Brain-Version zurück... ;)

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Di 5. Jan 2016, 15:33

MIG - Music meldete im Dezember auf Facebook:
"Bevor das Jahr zu Ende geht noch ein kurzer Ausblick auf unsere kommenden Januar-Releases:
Klaus Schulze fans aufgepasst! MIG Music wird in 2016 und 2017 einen großen Teil des frühen Klaus Schulze Katalogs neu auflegen.
Den Anfang machen "In Blue" im 3CD Digi und "...Live..." im 2CD Digi."

... da bin ich mal auf die In Blue Bonus CD / Track 3 - Out Of The Blue 2 (Live) gespannt... ;)

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Do 28. Jan 2016, 13:28

Falls jemand die 2016er IN BLUE bestellt hat würde mich mal interessieren ob
fälschlicherweise "Out of the Blue 2 (Live)" immer noch Studio-Version von "Cellistica"
(ohne Wolfgang Tiepold am Cello) ist oder der Fehler korrigiert wurde...

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 935
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von The Bishop » Do 28. Jan 2016, 17:54

spooky hat geschrieben:Falls jemand die 2016er IN BLUE bestellt hat würde mich mal interessieren ob
fälschlicherweise "Out of the Blue 2 (Live)" immer noch Studio-Version von "Cellistica"
(ohne Wolfgang Tiepold am Cello) ist oder der Fehler korrigiert wurde...
Hä?
Auf welcher Version ist das denn die Studio-Version von "Cellistica"???
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Fr 29. Jan 2016, 11:05

Na klar, Thema hatten wir doch...

... Thread -> Alben - In Blue...
Bemerkungen:
Ein 3CD-Set mit Bonus Tracks von verschiedenen Konzerten. Out of the Blue 2 ist eine andere Version von Cellistica.

... und andere Version heißt in diesem Fall eine wunderbar trockene Version ohne Cello...

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Krass » Di 2. Jan 2018, 19:05

Krass hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2011, 18:47
Body Love scheint eh das Sorgenkind.
In "Stardancer" habe ich bei 12:16 einen Knackser. Habe mir die CD nochmal günstig woanders bestellt.
Aber auch da habe ich diesen Fehler. Scheint wohl die ganze Auflage zu betreffen
Ich habe mir nun die MIG Ausgabe bestellt, auch hier ist ein Knacken bei 12:16 zu hören.

Bin mit der Ausgabe auch nicht zufrieden, das Booklet liegt in der CD Hülle eingeschoben.
Die Innentasche der Revesited Ausgabe fehlt dafür gänzlich.

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Do 4. Jan 2018, 21:31

Krass hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 19:05
Krass hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2011, 18:47
Body Love scheint eh das Sorgenkind.
In "Stardancer" habe ich bei 12:16 einen Knackser. Habe mir die CD nochmal günstig woanders bestellt.
Aber auch da habe ich diesen Fehler. Scheint wohl die ganze Auflage zu betreffen
Ich habe mir nun die MIG Ausgabe bestellt, auch hier ist ein Knacken bei 12:16 zu hören.

Bin mit der Ausgabe auch nicht zufrieden, das Booklet liegt in der CD Hülle eingeschoben.
Die Innentasche der Revesited Ausgabe fehlt dafür gänzlich.
Ja, so schaut's aus! Auf der original Brain CD gibt's an dieser Stelle keinen Knackser.
Und da MIG die Revisited Version wohl nur übernommen hat, ist der Fehler folglich immer noch vorhanden.

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von Krass » Mo 8. Jan 2018, 13:22

spooky hat geschrieben:
Do 4. Jan 2018, 21:31
Krass hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 19:05
Krass hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2011, 18:47
Body Love scheint eh das Sorgenkind.
In "Stardancer" habe ich bei 12:16 einen Knackser. Habe mir die CD nochmal günstig woanders bestellt.
Aber auch da habe ich diesen Fehler. Scheint wohl die ganze Auflage zu betreffen
Ich habe mir nun die MIG Ausgabe bestellt, auch hier ist ein Knacken bei 12:16 zu hören.

Bin mit der Ausgabe auch nicht zufrieden, das Booklet liegt in der CD Hülle eingeschoben.
Die Innentasche der Revesited Ausgabe fehlt dafür gänzlich.
Ja, so schaut's aus! Auf der original Brain CD gibt's an dieser Stelle keinen Knackser.
Richtig. Ich habe das zwar mit der Orginal LP verglichen, aber auch hier kein Knackser.....

spooky
Beiträge: 540
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Fehler in den Re-Releases

Beitrag von spooky » Sa 24. Mär 2018, 12:01

Ich habe diese Woche auf der KS Forum Facebook Seite gelesen,
dass sich jemand die CD-Veröffentlichung von Wolfgang Bock's 1980
auf Telefunken erschienende LP "Cycles" wünscht! Da fällt mir der
Fauxpas auf der Ultimate Edition ein. Da wurde doch versehentlich
der Titeltrack "Cycles" anstatt "Get the Car, Harry" veröffentlicht...
Also gute Nachricht! Seite A gibt's bereits auf CD... ;)

Antworten