Shadowlands (2011)

alles über die Musik
Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » Fr 1. Jun 2012, 14:48

spooky hat geschrieben:... SPV nennt als Releasetermin den 27.07.12!
Da müssen wir uns wohl noch in Geduld üben...

Quelle: http://www.spv.de
Pfui...damit ist mein Geburtstag verdorben... :? :cry: :evil:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
DerTiefStapler
Beiträge: 138
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 14:59

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von DerTiefStapler » Sa 9. Jun 2012, 16:04

Bekam heute die Mail von AMAZON.DE

27.Juli 2012 ist gesetzt. Mal sehen, wann das Cover zu sehen ist...

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » Sa 16. Jun 2012, 14:21

DerTiefStapler hat geschrieben:Bekam heute die Mail von AMAZON.DE

27.Juli 2012 ist gesetzt. Mal sehen, wann das Cover zu sehen ist...
Laut Amazon jetzt verschoben auf 2013...buuuuuuuuh! :evil:

Und SPV führt sie gar nicht mehr auf... :?
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
S-K
Beiträge: 231
Registriert: So 27. Feb 2011, 17:09

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von S-K » Sa 16. Jun 2012, 14:27

Bild
"A day without the music from Klaus Schulze is a lost day" S.K.

spooky
Beiträge: 495
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von spooky » So 17. Jun 2012, 20:41

... mal schauen was KDM auf der KS-Website zum VÖ vermeldet...

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Tobias » Di 19. Jun 2012, 12:12

"Das Album ist noch nicht fertig."
http://jeeves.blogger.de/stories/2078314/#comments

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 97
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:57
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Tobias » Fr 22. Jun 2012, 10:07

The Bishop hat geschrieben:
Tobias hat geschrieben:Der 22. Juni ist sowieso unser Glückstag - mit oder ohne Shadowlands. An diesem Tag hat Olaf Geburtstag und ohne Olafs Geburt hätten wir nicht dieses feine Forum!
Genau :mrgreen:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und Danke für all die Mühe während der vergangenen Jahre!

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 402
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Krass » Fr 22. Jun 2012, 20:17

Neuer Termin bei Amazon:

Dieser Artikel wird am 31. Dezember 2012 erscheinen.

Ach man da freut man sich so und dann das :(

Irgendwie auch dreist das Amazon schon vorbestellungen abkassiert.
Obwohl sie noch gar nichts konkretes wissen können.

Benutzeravatar
hook
Beiträge: 227
Registriert: So 13. Mär 2011, 09:47

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von hook » Sa 23. Jun 2012, 11:56

Dito Olaf !!!

Benutzeravatar
DerTiefStapler
Beiträge: 138
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 14:59

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von DerTiefStapler » So 24. Jun 2012, 11:17

Happy Birthday Olaf - nachträglich

Schade, daß es mit dem neuen KS-Album nicht geklappt hat.

Vielleicht ja nächstes Jahr. Wundere mich allerdings etwas. Früher hat KS ein/zwei/drei Alben im Jahr rausgehauen. Man wird halt nicht jünger.

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 402
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Krass » So 24. Jun 2012, 18:48

Na dann mal auch von mir herzliche Glückwünsche wenn ich das richtig verstanden habe.

Naja 3 Alben eher seltener @Tief
Hin und wieder mal 2 aber das ist auch schon lange her.

1994 hat er 4 Alben raus gebracht und wir wissen ja wie das geendet ist (Totentag, Goes Classic.... Das für mich recht durschnittliche Le Moulin...
Das einzige was mir da gefiel war das Wagner Desaster. Mag ja aber auch nicht jeder wie ich gelesen habe)

Benutzeravatar
hook
Beiträge: 227
Registriert: So 13. Mär 2011, 09:47

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von hook » So 24. Jun 2012, 23:07

"Le Moulin de Daudet" ... als Schnipsel recht "mau" ... kennst du die sinfonische (lange) Version ???

gerne doch ... Hook

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 402
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Krass » Fr 29. Jun 2012, 14:21

hook hat geschrieben:"Le Moulin de Daudet" ... als Schnipsel recht "mau" ... kennst du die sinfonische (lange) Version ???

gerne doch ... Hook
Es gibt eine lange Version?
Das wiederspricht sich ja total mit dem was Klaus im Booklet sagt.
Das er die Musik live zu den Bildern eingespielt hat und teils nur 3 Minuten Zeit hat alles auszudrücken was rein soll

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » So 18. Nov 2012, 03:06

News zur SHADOWLANDS - Klaus: "Jau, das neue Album ist fertig, der Violinist hat sein Zeugs gemacht und nun werde ich das Album mixen."
Also, Album ist fertig aber noch nicht gemixt - also doch noch nicht fertig...? Und ob mit Violinist der Thomas Kagermann gemeint ist? Wäre ja schön, hat immer tolle Beiträge geleistet.
Aber ein paar Tage/Wochen/Monate werden wir wohl noch warten müssen... :-/
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Till
Beiträge: 195
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:33
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Till » So 18. Nov 2012, 12:37

Hast du Klaus angerufen/angemailt? Oder woher kommt diese Info? Oder einfach nur aus "gut informierten Kreisen" um die Quelle geheimzuhalten?

Edit: jetzt habe ich im Blog von KDM auch lesen. Hat sich also erledigt.

Benutzeravatar
DerTiefStapler
Beiträge: 138
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 14:59

It's about time - after a long last ....

Beitrag von DerTiefStapler » Mi 5. Dez 2012, 13:44

Bild
:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » Mi 5. Dez 2012, 14:53

Das sieht doch schon mal gut aus, also die Tatsache, dass.... :D

...das Cover selber ist jetzt nicht so der Brüller, oder? :roll:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 402
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Krass » Do 6. Dez 2012, 00:28

Ich finde das Cover Super,,,,
Weite, Einamkeit, alles etwas diffus.. Licht und Schatten.
erinnert ein wenig an die Atmopshäre des Dune Covers.

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » Do 6. Dez 2012, 13:22

Ich finde diesen zweiten SHADOWLANDS-Schriftzug etwas überflüssig und kitschig, das Foto selbst finde ich ganz gelungen.
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 402
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Krass » Do 6. Dez 2012, 20:00

Ach so. Ja stimmt. Ist mir vorher gar nicht so aufgefallen.

Das ist dann wirklich mal überflüssig

Benutzeravatar
DerTiefStapler
Beiträge: 138
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 14:59

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von DerTiefStapler » So 9. Dez 2012, 15:10

Mal davon abgesehen, daß wir immer noch nicht wirklich konkret wissen, WANN das Album nun letztlich kommt,
stimmt mich das Cover schon auf sehr eher düstere und atmosphärische Musik (vgl. auch Kontinuum) ein.
Das würde mich sehr freuen. Ich finde, wenn es einer wirklich drauf hat, mit wenigen großen Klängen die Welt "einzustimmen", dann
doch unser aller Freund Klaus.

Oder ? :mrgreen:

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 921
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von The Bishop » So 9. Dez 2012, 20:03

Wenn die Anfangsgerüchte stimmen, klingt die SHADOWLANDS ähnlich wie der "Hacker"-Soundtrack...und der war ziemlich düster und athmosphärisch... 8-)
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
DerTiefStapler
Beiträge: 138
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 14:59

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von DerTiefStapler » Mo 10. Dez 2012, 13:13

The Bishop hat geschrieben:Wenn die Anfangsgerüchte stimmen, klingt die SHADOWLANDS ähnlich wie der "Hacker"-Soundtrack...und der war ziemlich düster und athmosphärisch... 8-)
Das wäre ja dann wirklich ganz auf meiner Wellenlänge. Die Vorfreude wächst.

Benutzeravatar
S-K
Beiträge: 231
Registriert: So 27. Feb 2011, 17:09

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von S-K » Di 11. Dez 2012, 15:14

Also das Cover ist jetzt nichts besonderes, sieht ein bisschen wie eine der unzähligen New-Age Cd's vom Wühltisch aus. :evil: Aber darum geht es ja eigentlich nicht, wichtig ist nur das die Musi stimmt und da bin ich mir ziemlich sicher, dass es ein sehr interessantes Album wird. ;)
"A day without the music from Klaus Schulze is a lost day" S.K.

Benutzeravatar
Till
Beiträge: 195
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:33
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Shadowlands (2011)

Beitrag von Till » Di 11. Dez 2012, 22:09

Wenn es nach "Hacker" klingt, dann gibt es bestimmt Gänsehaut beim ersten Hören.
Und das Cover selber ist wirklich so beliebig und austauschbar wie 1000 andere. Da hätte ich eigentlich mehr erwartet.

Gesperrt