Was läuft bei mir gerade...

der Mitgliederbereich - macht es Euch gemütlich
ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » Di 24. Dez 2013, 10:57

mir war danach :D
underworld mit "Jumbo"

http://www.youtube.com/watch?v=-V4DYB1I2zA

danach auch :D
http://www.youtube.com/watch?v=LTiphuwa52g

wünsche allen schöne festtage
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » Fr 27. Dez 2013, 19:25

Michael Brückner's neues Meisterwerk - IN LETZTER KONSEQUENZ

https://michaelbrueckner.bandcamp.com/a ... konsequenz
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

mapri
Beiträge: 24
Registriert: Di 14. Mai 2013, 17:42
Wohnort: SA

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von mapri » Sa 28. Dez 2013, 16:05

Blowin- The BluesAway aus In Blue, CD 1, einfach super u. entspannend nach Europe -

ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS 2014 !!!!

mapri

spooky
Beiträge: 479
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von spooky » Fr 3. Jan 2014, 17:57

Steve Moore - Light Echoes (schöne analoge Berliner Schule...)

spooky
Beiträge: 479
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von spooky » Sa 1. Feb 2014, 21:24

LVE 14 ist da! Ich mag Tradition & Vision sehr! Und wie erwartet mit Skips :)
Allerdings sind Rave-o-lution und JD800 im Booklet immer noch "analog" ;)
... und, Achtung Klischee, das Mellotron zum Schluss bei "Musing in my Love" klingt
zu Beginn irgendwie nach TD's "Cherokee Lane" :D

pueckla
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 13:17

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von pueckla » So 2. Feb 2014, 01:08

Live Under The Blue Moon, leider nur auf youtube

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » So 16. Feb 2014, 00:27

Vangelis - DIRECT und THE CITY
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

spooky
Beiträge: 479
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von spooky » So 16. Feb 2014, 09:49

Node - Node 2

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » Di 18. Feb 2014, 02:42

Cousin Silas
Dronescape 14
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » Do 27. Feb 2014, 14:15

Liquid Coincidence 3
from klaus and lisa
very nice Music !!!!!!
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

spooky
Beiträge: 479
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:41
Wohnort: NRW

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von spooky » Sa 8. Mär 2014, 22:49

Mario Schönwälder - The Voyage - From The Sun... To the Earth...

pueckler
Beiträge: 1
Registriert: So 30. Sep 2012, 19:20
Wohnort: Cottbus

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von pueckler » Sa 29. Mär 2014, 22:27

Hallo,habe heute die 15.LVE im Kasten -herrlich, und ich will mehr :P

roboter65
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:15
Wohnort: Basel / CH

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von roboter65 » Mo 31. Mär 2014, 21:47

"Ferro OXID" von Robert Schroeder. Eine ganz tolle Scheibe ... ;)

mapri
Beiträge: 24
Registriert: Di 14. Mai 2013, 17:42
Wohnort: SA

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von mapri » So 6. Apr 2014, 12:31

Bin gerade in der LVE 15, nach CD 1 - nun die 3, von toll bis total entspannend, einfach Gutes vom Meister

roboter65
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:15
Wohnort: Basel / CH

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von roboter65 » Mo 14. Apr 2014, 22:59

Soeben auf der Fahrt von Zürich nach Basel während einer Stunde BRAVE OLD SEQUENCE gehört (mit Repeat-Taste!). Das Stück ist einfach soooo geil 8-)

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » Fr 18. Apr 2014, 13:26

http://www.youtube.com/watch?v=cpRvMXsThJQ

mal was anderes

Goldman-Les Fade
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » So 20. Apr 2014, 12:14

wat Janz altes Walter Wegmüller – Tarot von 1973

Composed By – Harald Grosskopf, Hartmut Enke, Jerry Berkers , Jürgen Dollase, Klaus Quadro Schulze*, Manuel Göttsching, Walter Westrupp
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » Mo 21. Apr 2014, 15:37

Bei mir ist heute die DOSBURG ONLINE dran...mit einer extralangen Version von "The Art Of Sequencing" (50 Minuten)!!! :mrgreen:
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

roboter65
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:15
Wohnort: Basel / CH

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von roboter65 » Mo 21. Apr 2014, 20:40

The Bishop hat geschrieben:Bei mir ist heute die DOSBURG ONLINE dran...mit einer extralangen Version von "The Art Of Sequencing" (50 Minuten)!!! :mrgreen:
Hallo Olaf

Da musst du mich jetzt aber bitte aufklären! "The Art of Sequencing" finde ich ein super Stück auf dieser Scheibe, leider aber auch das einzige das mir gefällt. 50 Minuten?! Hast du die Repeat-Taste gedrückt oder ist das eine Special-Edition? Würde mich sehr interessieren.

Danke und Gruss
Peter

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » Mi 23. Apr 2014, 15:54

roboter65 hat geschrieben:
The Bishop hat geschrieben:Bei mir ist heute die DOSBURG ONLINE dran...mit einer extralangen Version von "The Art Of Sequencing" (50 Minuten)!!! :mrgreen:
Hallo Olaf

Da musst du mich jetzt aber bitte aufklären! "The Art of Sequencing" finde ich ein super Stück auf dieser Scheibe, leider aber auch das einzige das mir gefällt. 50 Minuten?! Hast du die Repeat-Taste gedrückt oder ist das eine Special-Edition? Würde mich sehr interessieren.

Danke und Gruss
Peter
Hallo Peter,

tja, mir gefällt das Stück auch so gut, dass ich mich mal drangesetzt habe und eine "Extended Version" draus gebastelt habe, die es sonst so nirgendwo gibt. Wenn du magst, kannst du ja mal reinhören, einfach den Link unten klicken und downloaden.

Kannst ja mal melden, wie es dir gefällt... ;)

Viele Grüße,
Olaf

Hier der Link: http://we.tl/2rTfXtd3ZQ
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

roboter65
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:15
Wohnort: Basel / CH

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von roboter65 » Mi 23. Apr 2014, 20:07

Wow Olaf, das Stück ist ja SUPERGEIL! Der Hammer. Vielen Dank!

KS wäre sicher auch begeistert :D

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » Mo 28. Apr 2014, 00:16

Brian Eno/Robert Fripp - No Pussyfooting

Proto-Ambient aus 1973(!)...da hatte Klaus nur einen kleinen Vorsprung ;)
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 380
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:27
Wohnort: Hamburg

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von Krass » Di 6. Mai 2014, 00:06

"Radioaktivität" in der Endlosschleilfe

Ich will es mir gerne schön hören, aber irgendwie klingen die Remaster Auflagen von Kraftwerk komisch.
Ärger mich das ich meine alten CDs verschenkt habe als ich die Remaster kaufte

ambient
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 16:03
Wohnort: Viersen

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von ambient » Di 6. Mai 2014, 10:35

zur zeit sehr viel pete namlook & co
bin immer noch dabei alles vom fax Label zu bekommen
ein ding der Unmöglichkeit ! aussichtslos :D
noch nicht mal bei ebay, wo einige Händler bis zu 290 euro für eine cd von pete verlangen :D plus Porto versteht sich :D
To be lost in Reverie
Niemand ist so verrückt, das er nicht noch einen verrückteren findet, der ihn versteht.
(Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Was läuft bei mir gerade...

Beitrag von The Bishop » Di 6. Mai 2014, 12:52

Krass hat geschrieben:"Radioaktivität" in der Endlosschleilfe

Ich will es mir gerne schön hören, aber irgendwie klingen die Remaster Auflagen von Kraftwerk komisch.
Ärger mich das ich meine alten CDs verschenkt habe als ich die Remaster kaufte
Den Fehler machte ich bei den KS-ReReleases auch...hab die alten BRAIN-CDs mittlerweile wieder mühsam zusammengesammelt... :?
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast