Forumsregeln

beim Deutschen Klaus Schulze Fan-Forum
Benutzeravatar
The Bishop
Beiträge: 908
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:15
Wohnort: Berlin

Forumsregeln

Beitragvon The Bishop » Mi 19. Jan 2011, 20:41

ALLGEMEINES

Moderatoren und Administratoren haben jederzeit das Recht, nach eigenem Ermessen Beiträge oder Teile von Beiträgen zu editieren oder aus dem FORUM zu entfernen, wenn Regeln verletzt wurden.

1. Pro Nutzer / User ist lediglich ein FORUM-Account gestattet
2. Jeder User ist für seine Beiträge bzw. deren Inhalt verantwortlich.
3. Bleibt bei Euren Beiträgen stets sachlich und werdet beim Argumentieren nicht persönlich. Direkte Angriffe, Beleidigungen und / oder Drohungen gegenüber anderen Usern und Moderatoren sowie Admins werden nicht geduldet.
4. Beim Verschicken von privaten Nachrichten gilt das gleiche, wie für das Erstellen von Threads und Beiträgen.
5. Alle Beiträge sollten ein Mindestmaß an Inhalt haben. Postings, die nur aus Smilies bestehen oder aus kurzen Phrasen wie "jau" oder "finde ich nicht" etc. sind nicht erwünscht, da sie das Forum unnötig aufblähen und unübersichtlich machen.
6. Ihr solltet möglichst nur bei Themen und in Foren mitdiskutieren, wenn ihr auch wirklich etwas zu sagen habt.
7. Es wäre schön, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt, Album- und Songtitel auszuschreiben, anstatt mit wilden Abkürzungen die Leser zu verwirren, wie es in Foren gern gemacht wird. Sicher kann man "Ludwig II Von Bayern" kurz mit "Ludwig" betiteln, "L2B" jedoch ist nicht wirklich witzig. Und Posts à la "TLIAH von der DI finde ich viel besser als S2 von der BL2" sind eher nicht erwünscht.

EINSCHRÄNKUNGEN UND VERBOTE

1. Verboten sind Postings und Signaturen mit Links auf verbotenes, pornografisches und / oder gewaltverherrlichendes Material. Ebenfalls verboten sind kommerzielle Links und das Posten von Werbung.
2. Das wiederholte Erstellen von Threads zwecks Bewerbung eigener oder fremder Seiten ist NICHT gestattet. Das gleiche gilt für PNs an andere User, die nur der Werbung dienen. Ausgenommen ist natürlich Eigenwerbung für die eigene Musik, da hier sicherlich ein Interesse besteht - aber auch hier bitte nicht übertreiben.
3. Postings, die rassistische, gewaltverherrlichende, sexistische, extremistische oder in irgendeiner Form illegale Inhalte habe, sind NICHT gestattet und werden zu keimem Zeitpunkt geduldet. Gleiches gilt für Diskriminierungen jedweder Art.

KONSEQUENZEN BEI REGELVERSTÖSSEN

Bei groben Verstößen gegen die Regeln des Forums können User verwarnt und auch (sofort) gesperrt werden. Die Anhäufung mehrerer Verwarnungen kann auch eine Sperre zur Folge haben. Die Art einer Verwarnung oder die Länge einer Sperre hängt ab von der Art der Regelverletzung und des bisherigen Verhaltens des betroffenen Users. In besonders schweren Fällen (Bedrohung anderer User, illegale Propaganda, verbotenes) können User auch ohne Vorwarnung (auch dauerhaft) gesperrt werden.

BITTE

Meinungen sind (zum Glück) immer unterschiedlich und in jedem Falle subjektiv. Das ultimative Lieblingsalbum des einen kann ein anderer grottenschlecht finden. Natürlich haben beide Recht. Bitte denkt daran, dass Ihr immer nur Eure eigene, ganz persönliche Meinung wiedergebt, und dass diese nicht "die einzige große Wahrheit" darstellt. Deshalb wäre es wünschenswert, ab und zu ein "ich finde" oder "meiner Meinung nach" einzustreuen, um Euren Postings keinen missionarischen Klang à la "alles nach der "X" ist sowieso Mist" zu verleihen. Ein entspanntes, freundschaftliches Miteinander mit vielen verschiedenen, respektierten Meinungen und interessanten Diskussionen - so sollte das Forum sein. Und ich bin sicher, mich auf Euch verlassen zu können.

The Bishop, Administrator
"Wenn einer absolut keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!" Dieter Nuhr

Zurück zu „Willkommen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast