Die Suche ergab 428 Treffer

von Krass
Fr 30. Sep 2011, 21:32
Forum: Alben
Thema: "X" (1978)
Antworten: 13
Zugriffe: 8297

Re: "X" (1978)

Ausnahmsweise sind wir mal einer Meinung, "X" ist einfach Kult.
Sowas gibt es von keinem anderen Musiker zu hören.

Ich höre es nur zur Zeit nicht so oft weil es mein erstes Album von Klaus Schulze war und so oft spielte wie kein anderes.
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 21:22
Forum: Alben
Thema: Irrlicht (1972)
Antworten: 26
Zugriffe: 18361

Re: Irrlicht (1972)

Ach ich glaub ich bin mit der elektronischen Musik der Pionierzeit ganz gut ausgerüstet. Habe mir auch neuere Tangerine Dream Videos angesehen oder was Jarre nach Oxygen gemacht hat. Das trifft alles nicht den Punkt. Sicher gibts dann auch mal wieder was nettes aber da leg ich doch lieber etwas alte...
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 21:15
Forum: Alben
Thema: Moondawn (1976)
Antworten: 15
Zugriffe: 8805

Re: Moondawn (1976)

Von Brian Eno habe ich mir auch ein paar Sachen angehört.

Genauso wie viel aus dem Krautrockbereich. Hängen geblieben sind aber nur "Kluster" und "Neu".
Obwohl ich habe hier noch so eine CD von Fripp and Eno nennt sich "No Pussyfooting". Die fand ich noch gut aus dem Bereich.
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 14:52
Forum: Alben
Thema: Dune (1979)
Antworten: 19
Zugriffe: 12217

Re: Dune (1979)

"Dune" ist tatsächlich von Frank Herbert inspiriert. Ich mag diese Platte sehr. Zuerst mochte ich nur den titeltrack Dune. Der mir den Atem raubte bei all dem Gefühl da drin. Bei "Shadows of Ignorance" standen mir zuerst die Nackenhaare zu Berge. Ich habe viele viele Jahre gebraucht mich an diese Rh...
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 13:38
Forum: Alben
Thema: Irrlicht (1972)
Antworten: 26
Zugriffe: 18361

Re: Irrlicht (1972)

Ich hatte ja schon gesagt das ich mich mit Digitalen Synthezisern sehr schwer tue. Die bei weitem nicht den Sound von Analogen Synthesizern erreichten. Damals musste man auch immer ein Techniker sein um durch die ganzen Schalter, Kabel und Regler und Knöpfe durch zu steigen. Da Überhaupt was sinnvol...
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 13:24
Forum: Alben
Thema: Moondawn (1976)
Antworten: 15
Zugriffe: 8805

Re: Moondawn (1976)

ja ich weiss manchmal gehen beim reden die Pferde mit mir durch und dann seh ich nur noch Schwarz oder Weiss, Moondwan läuft jedenfalls recht selten bei mir. Den Anfang von Mindphaser finde ich sehr schön aber dann wird es mir einfach zu rockig. Als Fan von mimimalistik und experimentalmusik klingt ...
von Krass
Fr 30. Sep 2011, 13:10
Forum: Studio
Thema: Cover-Artwork
Antworten: 28
Zugriffe: 16043

Re: Cover-Artwork

Ich kann euch leider nicht versprechen das das Bild Online bleiben wird. Habe es bei E-Bay gefunden. Der Text in der Innentasche der CD mag absurd sein. Aber ich finde es auch komisch, das er auf der CD Ausgabe fehtl. Genauso wie das Innencover von Cyborg auch unterschlagen wurde. Wenn man schon etw...
von Krass
Do 29. Sep 2011, 22:26
Forum: Alben
Thema: Moondawn (1976)
Antworten: 15
Zugriffe: 8805

Re: Moondawn (1976)

Von persönlichen Meinungen mal abgesehen.... Ich habe gerade mal die ersten Minuten von Floating miteinander verglichen. Zur Auswahl standen. - Orginal LP - Brain CD - The Orginal Master CD - Neuauflage von RR Das man auf der Brain CD ein Mellotron extra hat hört man gleich zu Anfang raus und es kli...
von Krass
Do 29. Sep 2011, 21:40
Forum: Alben
Thema: Moondawn (1976)
Antworten: 15
Zugriffe: 8805

Re: Moondawn (1976)

Das orginale Master müsste dann die Version sein die auch auf der ursprünglichenBrain LP war. Klaus Schulze hat ein Mellotron über die erste Moondawn veröffentlichung spielen lassen um Umschaltgeräusche zu überspielen: Die durch die Digitaliserung hörbar wurden. Also das Klicken an der Schwermechani...
von Krass
Do 29. Sep 2011, 21:25
Forum: Alben
Thema: Irrlicht (1972)
Antworten: 26
Zugriffe: 18361

Re: Irrlicht (1972)

Die ersten 5 Alben sind einfach Kult. Alles musste noch live eingespielt werden während sein Equimpent nur spärlich wuchs. Nur Klaus seiner damaligen Kreativität geboren aus dem Zwang aus dem wenigsten das meiste heraus zu holen ist es zu verdanken das solche Alben wie "Irrlicht" entstanden. Mit Klä...
von Krass
Do 29. Sep 2011, 14:18
Forum: Alben
Thema: Audentity (1983)
Antworten: 25
Zugriffe: 16480

Re: Audentity (1983)

Normal hat selbst sich Klaus Schulze sich einmal geäussert. Das man natürliche Instrumente nicht durch einen Synthesizer ersetzen kann. Als Beispiel nannte er Bands der 80er die Trompeten elektronisch erzeugten anstatt echte zu nehmen. Was soll ich sagen? ich bin der gleichen Meinung. Der Natürliche...
von Krass
Mi 28. Sep 2011, 18:49
Forum: Studio
Thema: Cover-Artwork
Antworten: 28
Zugriffe: 16043

Re: Cover-Artwork

Ja die Urs Amman Covers liebe ich auch ganz besonders. Bin ja eh der grosse Fan der ersten 5 Alben. Erst Moondawn war für mich der erste Hänger. Da sind Welten zu sehen mit der ich auch die Musik assoziere. Mein Lieblingscover ist das von "Timewind" genauso das doppelseitige Innenbild. Dicht gefolgt...
von Krass
Di 27. Sep 2011, 02:29
Forum: Alben
Thema: Blackdance (1974)
Antworten: 8
Zugriffe: 5921

Re: Blackdance (1974)

Als Frühwerkefan finde ich auch Black Dance ein Meistwerk aus Schulzes Anfangsphase. Die Kritik meiner Vorgänger kann ich nicht teilen. Mein Lieblingsstück ist "Some Velvet Phasing". Aber auch die anderen beiden Stücke haben noch viel mystische Elemente der kosmischen Musik in sich. "Ways of Changes...
von Krass
So 25. Sep 2011, 15:47
Forum: Alben
Thema: Audentity (1983)
Antworten: 25
Zugriffe: 16480

Re: Audentity (1983)

Klar wäre mir die Rhytmusmaschine von Shadows of Ignorance, Heart, Dymagic.... lieber gewesen. Das war das Moog Modularsystem. Damals gab es eigentlich nur so nach alten Alleinunterhalter klingende Rhythmusgeräte. Auf Audentity hört man sehr viel Simmons V Drums. Das sind rein analoge Schaltkreise ...
von Krass
Sa 24. Sep 2011, 16:46
Forum: Alben
Thema: Audentity (1983)
Antworten: 25
Zugriffe: 16480

Re: Audentity (1983)

Ein großer Unterschied von der LP und der CD Version von Cellistica ist das Ende des Stücks. Bei der LP wird das Stück bei etwa 23:40 ausgeblendet. Es fehlt somit der etwas abstrakte Schluss. Wie jetzt? Die CD version ist länger als die LP Version? Ich habe beides hier und werde das mal testen glei...
von Krass
Sa 24. Sep 2011, 16:21
Forum: Alben
Thema: Royal Festival Hall Vol. 1 (1992)
Antworten: 4
Zugriffe: 3919

Re: Royal Festival Hall Vol. 1 (1992)

Nicht gerade der Burner diese CD.
von Krass
Fr 23. Sep 2011, 19:59
Forum: Lounge
Thema: Biete/Suche/Tausche
Antworten: 25
Zugriffe: 10196

Re: Biete/Suche/Tausche

Konnte dazu nur das finden.
Unten steht es wäre eine Promo CD der Contemporary Works.
Vieleicht wirst du ja schlau draus:

http://schulze.beinggreen.nl/discograph ... tracts.htm
von Krass
Fr 23. Sep 2011, 19:43
Forum: Lounge
Thema: Probleme beim Einloggen
Antworten: 1
Zugriffe: 2164

Probleme beim Einloggen

Der Auto Log in scheint bei mir nicht zu funktionieren. Ich muss mich jedes mal neu anmelden. Wenn ich auf diese Seite gehe.
Obwohl ich jedes mal einen Haken in das Kästschen mache das ich bei jedem Besuch automatisch angemeldet werden soll.
Speichert die Seite aber bei mir nicht,
von Krass
Fr 23. Sep 2011, 19:40
Forum: Alben
Thema: Cyborg (1973)
Antworten: 17
Zugriffe: 10946

Re: Cyborg (1973)

Mir ist eigentlich auch egal welches Equipment KS auf seinen Alben einsetzt. Denke aber, dass die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten gerade in den 70ern und 80ern einen wesentlichen Einfluß auf seine Musik hatten... Letzendlich kann man mit den Fachbegriffen ja eh nichts anfangen. De...
von Krass
Fr 23. Sep 2011, 19:35
Forum: Studio
Thema: Fehler in den Re-Releases
Antworten: 46
Zugriffe: 17269

Re: Fehler in den Re-Releases

Tobias hat geschrieben:
Krass hat geschrieben:In "Stardancer" habe ich bei 12:16 einen Knackser.
Ich besitze nur die BRAIN-CD von Body Love, und diese hat diesen Knackser definitiv nicht.
Ich wäre auch der Meinung das es mir aufgefallen wäre
von Krass
Fr 23. Sep 2011, 00:30
Forum: Alben
Thema: Cyborg (1973)
Antworten: 17
Zugriffe: 10946

Re: Cyborg (1973)

Ich muss dir in gewissen Punkten recht geben. Ich freunde mich die letzten Tage mehr und mehr mit den Sachen ab 1990 an die ich vorher gar nicht mochte. Offenbar ist Klaus doch nicht zu unterschätzen. Seltsam ist es dir Cyborg nicht gefällt weil ich hier grosse Parallelen zu Irrlicht sehe. Und Tange...
von Krass
Do 22. Sep 2011, 20:56
Forum: Alben
Thema: Cyborg (1973)
Antworten: 17
Zugriffe: 10946

Re: Cyborg (1973)

Und ich finde es bedenklich das mir seine ersten Alben mit Orgel und VSC 3 viel besser gefallen als alles was er später mit einem Equipment gemacht hat das wohl mehrere Millionen kostet. Für mich auch ein Zeichen das Kreativität nichts mit den technischen Möglichkeiten zu tun hat. Gerade in den 70er...
von Krass
Mi 21. Sep 2011, 23:28
Forum: Tangerine Dream
Thema: no - go´s und must-have´s
Antworten: 21
Zugriffe: 13398

Re: no - go´s und must-have´s

Hört hier keiner "Zeit"? Für mich das beste TD Album immer noch. Kosmische Mediation pur. Aber man braucht Ruhe und Zeit um zu den Plejaden und zurück in die Urnebel vom Anfang der Welt zu schweben Habe alles von Electronic Mediation bis Cyclone. Ricochet. Stratosfear und Encore gefallen mir sehr gu...
von Krass
Mi 21. Sep 2011, 23:05
Forum: Studio
Thema: Fehler in den Re-Releases
Antworten: 46
Zugriffe: 17269

Re: Fehler in den Re-Releases

"Body Love" scheint eh das Sorgenkind. In "Stardancer" habe ich bei 12:16 einen Knackser. Habe mir die CD nochmal günstig woanders bestellt. Aber auch da habe ich diesen Fehler. Scheint wohl die ganze Auflage zu betreffen. Oder hat das hier keiner? Also, ich glaube ich höre bei 12:16 sowas wie ein ...
von Krass
Mi 21. Sep 2011, 20:52
Forum: Alben
Thema: Cyborg (1973)
Antworten: 17
Zugriffe: 10946

Re: Cyborg (1973)

Für mich gehört Cyborg zu den besten Alben von KS. Es ist schwebend, sphärisch, mystisch... Beim Hören werde ich jedes mal in eine ganz andere Welt versetzt. Es ist einfach ein Album zum Träumen. Eigentlich neben Tangerine Dreams "Zeit" das Album das am besten den Begriff "Kosmische Musik" wieder sp...