Die Suche ergab 17 Treffer

von ruckzuck
Mo 30. Apr 2018, 15:02
Forum: Studio
Thema: Silhouettes 2018
Antworten: 39
Zugriffe: 2455

Re: Silhouettes 2018

ja, hat er (aber nur das Vinyl)
von ruckzuck
Mo 30. Apr 2018, 10:04
Forum: Studio
Thema: Silhouettes 2018
Antworten: 39
Zugriffe: 2455

Re: Silhouettes 2018

Lustigerweise klingen bei mir die Eroc Remaster als mp3 download über Stick auf dem Cambridge CXU teilweise besser als die Revisited Records CD Versionen. Die Downloads zu den 2017 Vinyl Remasters enthalten leider nicht die von Eroc Remasterten Versionen. Das hat mir Eroc selber bestätigt. Es sind ...
von ruckzuck
Di 9. Dez 2014, 11:25
Forum: Tangerine Dream
Thema: Edgar Froese - Ein persönliches Statement
Antworten: 22
Zugriffe: 7033

Re: Edgar Froese - Ein persönliches Statement

Es gab Anfang der 80er eine Compilation, Solo 1974-1979. Da waren einige Remixe und Neuaufnahmen drauf. Die sind teilweise auch als Bonustracks in dieser Box erschienen. Das ganze hat aber nichts mit den Neuaufnahmen aus der Neuzeit zu tun. http://www.discogs.com/Edgar-Froese-Solo-1974-1979/release/...
von ruckzuck
Do 13. Nov 2014, 08:52
Forum: Tangerine Dream
Thema: Edgar Froese - Ein persönliches Statement
Antworten: 22
Zugriffe: 7033

Re: Edgar Froese - Ein persönliches Statement

Macula Transfer ist nicht bei Virgin erschienen, sondern bei Brain/Metronome (Rechtenachfolger: Universal)
Daher hatte der Rechtenachfolger von Virgin auch keine Option die wiederzuveröffentlichen.
von ruckzuck
Fr 7. Nov 2014, 08:30
Forum: Tangerine Dream
Thema: Edgar Froese - Ein persönliches Statement
Antworten: 22
Zugriffe: 7033

Re: Edgar Froese - Ein persönliches Statement

Es gibt doch diese CD Box von Edgar Froese, die letzte Jahr erschien. Da sind die alten Versionen alle enthalten. Man muß also nicht unbedingt die überbügelten Aufnahmen kaufen.
von ruckzuck
Do 6. Nov 2014, 08:41
Forum: Tangerine Dream
Thema: Edgar Froese - Ein persönliches Statement
Antworten: 22
Zugriffe: 7033

Re: Edgar Froese - Ein persönliches Statement

Die alten Versionen klingen zeitlos.
Die Neubearbeitungen klingen veraltet nach 90er Jahre.
Die Halbwertszeit der Synthiessounds der 90er war eben weitaus schneller überschritten.
von ruckzuck
Mo 10. Mär 2014, 09:48
Forum: Elektronische Musik
Thema: Cosmic Ground (neue CD - 70s electronic music)
Antworten: 1
Zugriffe: 6250

Cosmic Ground (neue CD - 70s electronic music)

Ich hoffe hier ist auch mal eine Meldung in eigener Sache gestattet. Freunde von elektronischer Musik der 70er sollten mal ein Ohr riskieren. 79 Minuten (analog-)elektronische Musik, 4 Tracks CD und Download ist erhältlich über http://cosmicground.bandcamp.com Video: http://www.youtube.com/watch?v=B...
von ruckzuck
Mo 24. Feb 2014, 14:37
Forum: Elektronische Musik
Thema: Node
Antworten: 6
Zugriffe: 3755

Re: Node

Beide Node Alben sind sehr empfehlenswert. Wobei ich das erste Album doch noch etwas gelungener finde.
von ruckzuck
Mo 13. Aug 2012, 08:08
Forum: Tangerine Dream
Thema: L O O M
Antworten: 9
Zugriffe: 6075

Re: L O O M

So steht der Schrittmacher von Thorsten leider immer auf der Init-Sequenz. Das kann man bei Teleaufnahmen auf dem Display sehen. Und trotzdem wird der "bedient". Das ist für mich nur Show und kein Konzert. Aber ich schweife ab ... Das ist schon echt peinlich. TD muß doch damit rechnen, daß es viele...
von ruckzuck
Di 31. Jan 2012, 08:41
Forum: Studio
Thema: Welches ist Euer Lieblingsalbum?
Antworten: 18
Zugriffe: 9269

Re: Welches ist Euer Lieblingsalbum?

Hab mal drüber nachgedacht und komischerweise bin ich zu dem Schluß gekommen, daß Picture Music mein Lieblingsalbum ist. Sound und Atmosphäre sind da einzigartig.
von ruckzuck
Do 12. Jan 2012, 08:54
Forum: Tangerine Dream
Thema: Esoteric Recordings
Antworten: 22
Zugriffe: 12212

Re: Esoteric Recordings

Krass hat geschrieben:Ich sag nur Froeses Rerecordings von Aqua, ...Malaysian Pale und Macula Transfer :shock:
Das sind ganz andere Produkte.
Die fallen unter Körperverletzung. :cry:
von ruckzuck
Mi 11. Jan 2012, 10:19
Forum: Tangerine Dream
Thema: Esoteric Recordings
Antworten: 22
Zugriffe: 12212

Re: Esoteric Recordings

Anscheinend sehen das viele "Remaster-Engineers" anders. Die wollen anscheinend ein rauschfreies Produkt abliefern und die Musik ist denen sowieso egal. Dabei reicht es eigentlich die alten Bänder (sofern sie zur Verfügung stehen) so zu überspielen, wie sie sind. Das ist bei den KS CDs ja auch so pa...
von ruckzuck
Mo 9. Jan 2012, 10:37
Forum: Tangerine Dream
Thema: Esoteric Recordings
Antworten: 22
Zugriffe: 12212

Re: Esoteric Recordings

Das stimmt. Diese "Remaster" sind ein Katastrophe. Ich habe zum Glück noch die vorherigen Versionen auf CASTLE und habe einige Tracks verglichen. Dazu habe ich jeweils beide Versionen in eine Wavelab Montage geladen, damit man zum Vergleich sofort umschalten kann. Beide Versionen haben jeweils exakt...
von ruckzuck
Mi 23. Mär 2011, 13:44
Forum: Willkommen
Thema: Einführung zum Forum
Antworten: 7
Zugriffe: 6182

Re: Einführung zum Forum

Warum funktioniert die Option "mich bei jedem Besuch automatisch anmelden" nicht?
Ich muß mich bei jeden Besuch immer neu anmelden. Im alten Forum und auch in allen anderen Foren funktioniert das immer... :|
von ruckzuck
Mi 23. Mär 2011, 13:40
Forum: DVDs
Thema: DVD: Linzer Stahlsinfonie (1980)
Antworten: 13
Zugriffe: 7884

Re: DVD: Linzer Stahlsinfonie (1980)

Till hat geschrieben:Hatte Klaus den Moog 1982 in Gent noch dabei?
Habe leider keine Bilder oder ein Video davon.
Ja, auf jeden Fall.
von ruckzuck
Fr 25. Feb 2011, 08:32
Forum: DVDs
Thema: DVD: Linzer Stahlsinfonie (1980)
Antworten: 13
Zugriffe: 7884

Re: DVD: Linzer Stahlsinfonie (1980)

Till hat geschrieben:Der Moog Sequenzer läuft, aber die Musik die man hört will einfach nicht zu den Lämpchen passen.
Das geht mir genauso. Da kommt das meiste vom Band, einfach nur zu deutlich.
Auch bei dem Video von Gent 1982 ist das so. Der Moog ist da nur Statist.
von ruckzuck
Mi 23. Feb 2011, 09:05
Forum: Kollaborationen
Thema: Kosmische Kuriere
Antworten: 8
Zugriffe: 5024

Re: Kosmische Kuriere

[schlaumeiermodus] Die einzigen dieser Platten, die unter dem Namen Cosmic Jokers veröffentlicht wurden, sind die erste und Planeten Sit In . Sci Fi Party ist nur ein Sampler (mit Tracks von Walter Wegmüller, Wallenstein, Ash Ra Tempel und Cosmic Jokers) Gilles Zeitschiff ist ein Sampler mit je eine...